@ Alrik
Sie (Big Claw) hat aber bewut gezielt.
Und mit voller Absicht das Bein getroffen.
Und mit einem Bogen kann man schon mit einem Schuss den gegner endgltig zu fall bringen,
ansonsten wrde ihre Krperkraft ja nicht ausreichen ihren Bogen zu spannen.
Das wren schlechte vorraussetzungen fr eine Karriere als Bogenschtze, geschweige denn als Schwertkmpferin. Da mu man auch ganz gut Kraft und ausdauer haben.
Das was ich als "Streich" bezeichne kann man in dem fall wohl durch schuss ersetzen.
Und der wald war, dank Os`ram erleuchtet, sie hat den ganzen Blutjger gesehen.
Und ja auch das getroffen auf das Sie zielte.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)