Ich fr meine teil warte darauf das traveller mir seinem nchsten Post loslegt, da ich es ihm ja bertragen habe Stone in diesem zu Steuern. Da wre es unfair wenn ich jetzt irgendetwas tte.
Wenn Du Big Claw einen einfall hast wie du zurck zu Rashida kommen kannst dann leg nur los. Wir hatten nicht wirklich einen Stopp verhngt sondern einfach gesagt das wir uns wieder zusammenfhren sollten.
Jetzt alles wieder ndern? Ich glaube das kriegen wir nicht hin. Da mte zuviel abgesprochen werden. Wir machen so weiter, und wenn Du einen guten einfall hat dann lass ihn los. Nur wenn Du dann bei Rashida bist sollten wir darauf warten das jeder irgendwie dort eintrifft.

Im brigen Unfair.
Ich und danach auch Rashida waren ja etwas gegen den Spielleitergedanken.
Das sollte aber jetzt auch nicht ins gegenteil umschlagen.
Damit meine ich das nur um zu zeigen das man eigene Ideen hat jetzt nicht alles umgekrempeklt werden sollte.
Ich fr meinen teil finde die Spielsituation soweit in ordnung. Und ihr alle wart ja auch damit einverstanden. Also solte es erst einmal soweiter laufen.
Aber ... es kommt halt immer ein aber.
Das heit jetzt nicht, dass wenn spter eine Situation eintritt die jemandem berhaupt nicht zusagt, oder jemand eine Idee hat die er einbringen will, er dies nicht tun kann. Da brauchen wir uns auch nicht abzusprechen, das haben wir bisher ja auch nicht getan. Das mu jeder fr sich in seinem kleinen Gedankenkmmerlein entscheiden, wann und wie er eine Situation im rahmen der Regeln (also die der geschichte innewohnende Logik) ndern will.
Denn es macht schon viel Arbeit das so schn auszuarbeiten wie traveller dies getan hat und wir waren alle einverstanden. Da mssen wir schon Fair sein.

Aber (schon wieder so ein aber) ich habe Traveller ja schon darauf hingewiesen das er damit rechnen mus dass es passieren kann und aller wahrscheinlichkeit nach passieren wird, dass seine vorstellungen ber den haufen geworfen werden.
Wobei ich allerdings davon ausgehe das Dir, Traveller, dies auch ohne meinen blden kommentar klar ist. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)