Traveller deine Karte ist Spitze! Ein kleines EDIT: wre es unzumutbar den Weg der Gruppe mit einer kleinen Pnktchenlinie fortzuschreiben?

Stone, ich bleibe dabei - Elfen knnen ihre unmittelbare Umgebung instinktiv erfhlen, und konzentrieren sich, wenn und falls sie etwas ungewhnliches bemerken (so etwa wie in Star Wars - "Ich fhle eine Erschtterung der Macht!"). Ich gebe allerdings zu, Quadratkilometer ist viel zu viel (selbst einer). Ich werde in Zukunft darauf achten grssere Entfernungen nur mit Konzentration zu berbrcken, und auch das nicht zu weit auszudehnen.

Fr den Hter Stone habe ich auch mal eine Frage - ich wei nicht, ob sein Autor gedient hat - aber passt es ins Bild, dass ein dienstjngeres Mitglied einer militrischen Einheit (das sind die Hter ja wohl?) bei jeder Gelegenheit gleich losrennt, ohne sich um den Rest der "Einheit" zu kmmern oder sich einen berblick zu verschaffen wo Freund und (eventueller) Feind sind? Wenn er versucht htte das Kommando zu bernehmen und alle koordiniert rumgeschickt htte, wrde das vielleicht (!) noch ins Bild passen, aber so? Ich bin eigentlich sicher, bei den Htern wre er dafr erbarmungslos gemassregelt worden, bzw. solchen Initiativgeist hat man ihm in der Ausbildung grndlich ausgetrieben. Sowohl ein professioneller Kmpfer, wie ein erfahrener Waldlufer (ein Jahr allein in der Wildnis), bewegen sich schnell, zielgerichtet und vorsichtig!

Alrik, der Stadtstreuner widerspricht aber nicht meiner Vermutung zu Schlssern und Fallen, oder? Oder willst Du dich dazu noch nicht ussern? Die Standpauke habe ich ja nun verpasst.

Last edited by GlanceALot; 18/04/04 08:27 PM.

In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)