So, ich hoffe ich konnte jetzt alle davon berzeugen das Stone sich ohne probleme millitrich einfgt, wenn denn nur eine ordnung aufgebaut wird.
Der Nachteil das Stone sich da jetzt so fgt, ist der dass er wieder in die sprachweise eines Soldaten fllt. Deshalb das Quieken. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/shame.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Das mit der Htte, war falsch ausgedrckt von mir, es sollte herabwertend sein da ein anderer dieses Gebude zuerst gesehen hatte.
Mir war nicht so ganz klar das ihr keine Gedanken lesen knnt, ich dachte das sei klar.
Aber anscheinend habt ihr eure Sinne nicht eingeschaltet <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Nein, im Ernst, ich hatte schon noch im kopf das dass keine "Htte" ist, aber was will man machen. Stone ist halt mal ein Krieger und ihr wit ja wie die sind. Beim nchsten mal werde ich versuchen solche Fallstricke zu vermeiden.

So nun zu euch

@ Rashida
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

@ Alrik
Gut improvisiert

@ Bernhard
Nicht bse sein, das ist nur der versuch von Stone seine sorge zu verbergen.

@ Traveller
Ich denke damit habe ich deine unabhngigkeit gewahrt und gelegenheit fr unseren kleinen Plausch geschaffen.

Noch was, wollen wir uns jetzt nicht endgltig diese auflistungen unserer verfehlungen sparen. Wir haben doch alles bereinigt, die gruppe luft, Stone hat endlich jemanden den er Kommandieren kann (zumindest solange bis Bodasen ihm einen Zauberspruch um die Ohren haut).
Und ich will jetzt auch nicht hren wer angefangen hat, wir sind hier ja nicht im Kindergarten.
(Oder mu ich Alriks rede hier rein Kopieren?) <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)