Hm, Stone, aber jeder Charakter reagiert anders. Ein Magier ist eben dermaen arrogant und berheblich - beinahe wie ein Elf <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" /> - dass er den helfenden Krieger *tatschlich* bersieht. Fr ihn ist es selbstverstndlich, dass ihm geholfen wird... Natrlich wei ich nicht, ob Bernhard das mit seiner (Nicht)Reaktion auch wirklich ausdrcken wollte... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Was den Streuner angeht - er hat ja sehr wohl auf Deinen Krieger reagiert. Es ist eben nicht jedermanns Sache, auf Anschnauzen (das war ja Deine letzte Reaktion) mit Widerspruch zu reagieren. Manch einer findet es vorteilhafter, dem Schnauzer lieber so schnell wie mglich aus dem Wege zu gehen - man knnte ihn ja womglich mit einem falschen Wort oder einem unbedachten Blick noch mehr reizen. Und welche Chance htte Alrik schon, wenn ihm der jhzornige Hter eine runterhauen wrde? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Also lege es nicht zusehr auf die Goldwaage.

Trotzdem - prinzipiell stimme ich Dir (bedingt) zu. Eigentlich ist an der Kommunikation innerhalb der Gruppe nicht viel auszusetzen - ich denke da z.B. an das Aufbrausen von Rashida und die belustigte Reaktion des Reisenden, der interessiert auf den "pieksenden" Finger herabgestarrt hat. Daran knnte man sich sicher orientieren.