@ Buad
Nur eins ist schlecht.
Wenn jetzt noch so ein Wesen rauskommt wei ich gar nicht ob ich Stone das Wesen bekmpfen lassen kann.
Schn erzhlt, wenn ich einen Hut htte ...
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

Edit
Sorry Alrik dein post kam direkt vor meinem rein. Ich brauchte ein bischen bis ich den durchgelesen hatte.

Zu dem nackten Monster
Wenigstens einem fallen meine kleinen Perlen auf die ich hier vor die Gruppe werfe. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

Zu dem Ernsteren.
Du hast recht, und das schlimme ist ja auch das ich selbst, Bigclaw6 gegenber zugestimmt habe mich zu beschrnken.
Aber wenn man erst einmal in fahrt gereht dann passierts.
Nur zur erklrung.
Wie ihr alle vielleicht mitbekommen habt, hatte ich gestern abend einen post abgeschickt in dem Bigclaw6 mir zuvor kam.
Eigentlich wollte ich mich mit diesem post zur nachtruhe begeben und Stone durch das Wesen (nach Buads Text werde ich wohl nie wieder Monster schreiben) ebenfalls schlafen schicken.
Das mute ich dann halt lschen, und htte an der stelle wahrscheinlich besser aufgehrt. Aber die geschichte las sich so gut in diesem moment das ich den Faden einfach weiter gesponnen habe.
Das vor allem der letzte Post dann zuviel war, ist mir erst durch die Kritk heute klar geworden. Bis zu diesem letzten Post war es eigentlich noch in ordnung.
Nun, das ich das jetzt einsehe kann natrlich nicht als entschuldigung dienen, aber in zukunft werde ich mich einschrnken.
Ich wei nicht ob in hinsicht der Post/Tag, aber auf jeden fall werde ich keine Figur (ausser Stone und NPC`s)mehr etwas machen lassen nur um die handlung weiterzutreiben.
Was Bernhard angeht so bleibe ich dabei, ich hatte den Eindruck das er nichts aus der Situation machen konnte und extra geschrieben hat das er wartet bis einer von uns ihn da Rausholt. Gut htte nicht unbedingt ich sein mssen, aber in der nacht hielt ich es fr eine nette Idee.

@ Bernhard
Wenn ich da falsch liege dann tut es mir Leid.

Last edited by Stone; 23/04/04 01:10 PM.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)