Nochmal zum Tempel:

Eigentlich knnten alle Charaktere, die der Geschichte des Reisenden gelauscht haben, zumindest vermuten, ob der Tempel und das Grabmal eins sind. Der Reisende hat in seinem bericht das Grabmal explizit erwhnt: SarSareth hat seinen und den Schlssel seiner Geliebten in das Grabmal der Gefallenen gelegt, bevor er es verschloss.

Und die Chaaktere werden zu einem Tempel geschickt, um dessen Mysterium zu lsen und ein uraltes Artefakt aus seinem Inneren zu bergen. Ich wei nicht - vielleicht *muss* man ja ein Zwerg sein, um sofort einen Zusammenhang zwischen Tempel und Grabmal zu vermuten... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

In diesem Fall solltet ihr Xanlosch eetwas dazu sagen lassen.

Ansonsten kann ich nur wiederholen: wenn die Charaktere nicht mit Blindheit geschlagen sind, sollten sie von selber zumindest etwas diesbezgliches ein Erwgung ziehen. Ob es dann tatschlich zutrifft, oder Tempel und Grabmal doch zwei unterschiedliche Anlagen sind - wer von uns mag das *jetzt* schon sagen...