In der geschichte hat Stone es ja gesagt, die Burg ist nicht wichtig fr ihn, und fr mich eigentlich auch nicht. Da ich sowieso nicht glaube das uns das weiterbringt wenn wir wissen wer das teil nun gebaut hat.

Tja, ansonsten liegt es jetzt wohl, was Stone angeht, bei Xanlosch ob er bereit ist noch mehr Leben in Gefahr zu bringen oder nicht.
Wobei Stone was Wach und Kontrolldienste angeht ja ausgebildet ist, und sicherlich nicht blindlings in diese tunnel strmen wird. Wenn Xanlosch so was vorhat wird Stone vermutlich dem Zwerg eine Abschiedsku auf den Helm geben und zum Brunnen marschieren.





Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)