Quote
Noch dazu, selbst 14 Drow htten ausgereicht der Truppe den garaus zu machen. Wenn die den burghof genommen htten und wir htten gegen die Kmpfen mssen.
Dann wren wir wirklich zu eine art Superheldengruppe mutiert. Schlieslich wren das immer noch doppelt so viele wie wir gewesen.
Den Warlock, ein Magier und einen Adligen (der mit Waffen auf jeden fall viel besser umgehen kann als der Rest der Drow) noch nicht einmal bercksichtigt.
Ja, da htten wir wirklich einen gegenpol gehabt.
Realistischer weise htten wir keine Chance gehabt, nicht den hauch davon.

Nun ja, eigentlich wollte ich die Ritter noch eingreifen lassen.
Den Warlock knnt ihr nach wie vor nicht einschtzen. Ihr wutet nicht, da er da war, und ihr wit auch (noch) nicht, auf welcher Seite er nun eigentlich steht. Wie ich schon andeutete, htte Rashida nur mal ihre heiligen Krfte anrufen mssen. Damit htte sie spielend die Dunkelheit beseitigt und die Drow htten einen entscheidenden Nachteil gehabt.
Ihr httet (und habt, wie sich gezeigt hat) also alles in allem eine ziemlich hohe Siegchance gehabt. Und ich hatte wohl mit Gegenzaubern gerechnet, aber da es gleich so etwas Flchendeckendes sein wrde... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Wenn sie so berlegen sind, warum sind sie dann so tot?