Glance hrt sich Stone's Erzhlung wortlos an. Als er geendet hat, sagt er " Ihr knnt nicht fr eure Erziehung, aber lasst euch gesagt sein, das Bse und das Gute ist in allen Rassen, allerdings ist die menschliche besonders anfllig fr das Bse. Ihr solltet euch hten zu verallgemeinern, Ehre ist bei allen Rassen bekannt, und doch ist der Ehrbegriff nicht bei allen gleich." Er runzelt die Stirn, und grbelt "Noch ein Beobachter? Er mu entweder sehr weit entfernt gewesen sein, oder aber Untot - meine Wahrnehmung der Untoten ist nicht so gut wie die der reinbltigen Elfen, und auch nicht so gut wie die der Menschen".

Sodann holt er aus seinem Rucksack eine eng gewickelte Schriftrolle. Sie ist auf einer Seite mit elfischen Schriftzeichen eng beschrieben, die andere Sete trgt eine Zeichnung. Er legt sie mit der Kartenzeichnung nach oben neben Stones Karte und legt Stone's Stein auf ihren derzeitigen Standort - die Karten ergnzen sich. " Es steht geschrieben, dass das bel im Tempel erwachen wird, aber wann und warum ist nicht klar", sagt er zu den beiden anderen. "Auf Lodoss herrscht Frieden, seit mein Vater mit seinen Gefhrten den Krieg gewinnen half. Aber die Weisen versprten eine Wiedergeburt des Bsen; es scheint noch zu schlafen, seine Krfte zu sammeln. Diese Schriftrolle besagt, dass das Blut des heiligen Ritters von Lodoss einer der Schlssel zu seiner Vernichtung sei. So wurde ich, sein einziges Kind, ausgeschickt um meiner Bestimmung zu folgen."

In diesem Moment tritt die Elfe in ihren Kreis. "Ich grsse euch. Ich bin Big Claw, Tochter von Sheere und Turock, aus dem Hause von Mogador", sagt sie in der Menschensprache. Glance springt auf, neigt seinen Kopf und macht eine elfische Geste der Begrung, antwortet aber, aus Rcksicht auf die anderen, ebenfalls in der Sprache der Menschen, jedoch hflich, wie es sich unter Elfen geziemt: "Seid gegrt ltere Schwester. Seid willkommen an meinem Lager, und strkt euch nach Belieben." Er wendet sich auch an die anderen, und fragt "Keiner von euch hat den Magier erwhnt, was ist seine Rolle in diesem Geschehen, und wei einer von euch, was mit ihm geschah?"






In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)