Stone wartet darauf das die Frauen durch die Falltr nach oben Verschwinden, nehmt Alrik, das Bodasen Zaubern kann, ruft er noch hinterher. Wohl wissend um die Beschrnkungen die ein Magier erleidet, wenn er seine Hnde nicht frei hat.
Mit einem wilden Lachen begrt er Glance, schn euch zu sehen Elf, vergessen sind alle vorbehalte. Hier wo es um das nackte berleben geht, sind alle Gedanken an unterschiedliche Herkunft wie weggeweht. Aber das ist Stone nicht bewusst.
Er weis nur das er den anderen den Rcken freihalten muss, etwas anderes kommt ihm erst gar nicht in den Sinn.
Und so wartet er gemeinsam mit Glance, bis alle verschwunden sind.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)