Stone, der in Gedanken versunken war, hat zwar den Schrei gehrt, kann aber die Richtung nicht einschtzen aus der er kam.
Er sieht noch wie Glance weiter vom ihm entfernt einen Bogen um ihn schlgt, nachdem er ungefhr weis, wo Glance hinwill, setzt er sich ebenfalls in Bewegung.
Aber den agilen Halbelf kann er nicht mehr einholen, noch dazu hat der Regen, den Stone erst jetzt bemerkt, das Gelnde ziemlich rutschig werden lassen.





Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)