Als Stone fertig damit ist alles zu einem festen Bndel zu verschnren, blickt er auf, eigentlich will er sich davon berzeugen ob Bodasen den Vorwand akzeptiert, oder ob er es Stone verbelt.
Aber Bodasen ist nirgends zu sehen, anscheinend hat er schon angefangen die Gebude zu erkunden, da Bodasen machen kann was er will, denkt Stone sich nichts dabei.
Als er aber sieht das der Reisende, der den ganzen Marsch ber nicht von Bodasens nhe gewichen war, allein bei der Gruppe steht findet er es doch merkwrdig, vor allem da Bodasen doch eigentlich ber eine Pause ganz froh sein sollte.
"Reisender, habt ihr gesehen wo Bodasen ist? ich hoffe doch das ich ihn nicht schon wieder verrgert habe?"

Last edited by Stone; 22/04/04 01:36 PM.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)