Alrik bestreicht vorsichtig sein Wurfmesser mit dem alten Gift. Er ist geschickt genug, nicht einen Tropfen davon zu verschwenden, was aber auch nicht sehr schwierig ist, denn bei dem Gift handelt es sich um eine zähfließende Paste. "Verdickungsmittel : Guarkernmehl" denkt Alrik ironisch, als er sich die Beschaffenheit des Giftes in Erinnerung ruft. Dann steckt er das messerartige Werkzeug, das er dazu benutzt hatte, kurz in die Flammen - das Gift löst sich bei Feuertemperatur in seine ungiftigen Bestandteile auf, hatte ihm der alte Alchimist erklärt - und steckt es dann wieder weg und sein Wurfmesser in die dazugehörige Messerscheide.

Daß das Gift bei ihm wirken könnte, davor hat er keine Angst. Wie der alte Alchimist damals sagte, zersetzt es sich in Verbindung mit Schweiß "ganz vortrefflich", und hier am Feuer ist es warm genug. Zudem hat Alrik - ungeschickterweise, wie er zugeben muß - dieses "Sicherheitsmerkmal" des Giftes am eigenen Leibe "getestet". Er ist also beruhigt. Jetzt.

Er lauscht der Geschichte von Big Claw, der er einige Details entnimmt, die er noch nicht kannte (und die aus einer Zeit stammten, als er noch nicht Mitglied dieser bunten Gruppe war). Auch Xanlosch's Geschichte klingt interessant. Ein altes Artefakt ? Geklaut ? Einfach so ? Die Priesterin entführt ? Wenn diese Diebe gewußt hätten, daß sie Zwerge auf den Fersen haben würden, hätten sie das Ganze vielleicht viel früher aufgegeben. Er nickt anerkennend. Er hat großen Respekt vor dem "kleinen Volk". Zu denken gibt ihm, daß dieses Artefakt tatsächlich aus einem Tempel geklaut worden war - Artefakte liegen in der Regel nicht "einfach so" in Tempeln herum. Das mußte also einen besonderen Grund gehabt haben, vielleicht einen, den Xanlosch, der Zwerg, nicht unbedingt preis geben wollte.
Sie waren anschließend "in die Berge" geflüchtet, und die Zwerge ihnen hinterher ? Hierher vielleicht ? Die gleiche Marschrichtung vielleicht, die auch sie vorhatten ? Schließlich waren die "Brecher" ja ein Gebirge - oder nicht ? Hatte das alles womöglich einen Zusammenhang ? Das geklaute Artefakt und die Artefakte der Gruppe hier ? Alrik schüttelt den Kopf. Zu viel Spekulation auf einmal. Er starrt eine Weile ins Feuer.

Dann erinnert er sich des getrockneten Fleisches , wovon er eigentlich noch ein bißchen haben müßte - zäh wie Schuhsohle inzwischen, denkt Alrik, aber besser als gar nichts.

"Verehrter Herr Xanlosch," beginnt Alrik", ihr habt nicht zufällig etwas Wasser für mich ? Ich trinke nur in Wirtshäusern Bier, nicht in der Natur, denn in der Wildnis - will ich klaren Kopf behalten. Und Burgruinen zählen für mich solange zur Wildnis, bis sie wieder aufgebaut sind."


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch