Bodasen hat sich erholt, die Geschichten waren sehr interessant gewesen und er fhlt nun mehr denn je Teil von etwas greren zu sein, als das was er bis jetzt erlebt hatte. Langsam steht der magier auf und tritt ins freie hinaus um den Reisenden zu suchen. Regen flt in enem dichten Schleier, den Reisenden kann Bodasen bei diesem Wetter nicht sehen. Er dreht also um und setzt sich zurck ans Feuer.

Dann ergreift er zu erstenmal nach langer Zeit das Wort. "Xanlosch, auch ich mchte euch nun fr die gastliche Aufnahme danken. Ihr seid der Erste des kleinen Volkes den ich zu Gesicht bekomme und ich habe nicht viel Ahnung von eurer Etikette, aber ich mu euch doch einiges Fragen. Sollte euch das beleidigen, dann entschuldicgt es durch meine Unkenntnis.

"War der Angriff auf mich wirklich unumgnglich notwendig? Habt ihr vor irgendetwas Angst und was hat es mit diesen kleine Trollen auf sich,ihr habt uns bisher nur wenig ber sie erzhlt." Pltzlich hlt Bodasen inne. "Bei...
...was war das???" Als er in die Runde blickt sieht er grtenteils Unverstndnis. Einzig die Elfen haben es auch gesprt. Bei allen Gttern, das war ein Ruf, aber einen so starken habe ich noch nie gesprt. Jemand ruft eine Person! Da , da ist es nochmal, diese person...
...jetzt habe ich es, sie heit Lynx! Wer ist das??"



bernhard live and let die!