Nachdem Rashida, Stone und Alrik aus dem Weg sind hat Glance genug Platz um dem wild mit der Axt auf ihn einschlagenden Xanlosch auszuweichen, aber es bedarf aller seiner schnellen Reflexe, denn trotz seiner Besessenheit hat der Zwerg nichts von seiner Kampffhigkeit eingebt, und er ist bei Pharis kein Anfnger!

Glance bemerkt aus dem Augenwinkel, dass Nerosch sich ebenfalls auf Xanlosch, und nicht auf ihn, konzentriert - offensichtlich sucht er eine Gelegenheit Xanlosch irgendwie zu bremsen.

Glance wrde normalerweise einen Zauber sprechen, aber dazu msste er wenigstens einen kleinen Moment innehalten, doch dazu bekommt er nicht die geringste Chance von dem tobenden Xanlosch. Also bewegt er sich, stndig ausweichend, im Kreis um Nerosch herum, hoffend, das dieser etwas tun kann.


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)