Lu ist vllig verblfft, als sich der Reisende auf den Dunkelelfen strzt. Er wei zwar nicht weshalb, aber scheinbar gehrt er zu den Bsen. Ein Seil, ein Seil? Suchend blickt Lu sich um. Schlielich entdeckt er ein Seil am Grtel des schlafenden Alrik, wickelt es so schnell es ihm mglich ist los und rennt zu Stone hinber. Kunstvoll und schnell, wenn auch nicht unbedingt effektiv, beginnt er, die Hnde des Dunkelelfs einzuwickeln.
Der bitterbse Blick des Dunkelelfens macht ihm ganz schn Angst ...