Sthnend wacht Alrik auf, langsam. Ein Stein piekst ihn ganz frchterlich im Rcken. Er ahnt nicht, in was fr einem Chaos die Welt um ihn herum versunken ist.

Als er zum ersten Mal zaghaft die Augen ffnet, schliet er sie gleich wieder, weil er die Trmmer und das Chaos nicht wahrhaben will - er kann sich nicht vorstellen, da so viel passiert ist, whrend er bewutlos war. Logischwerweise denkt er jetzt, er knnte genausogut woanders sein ...

"Wo bin ich ?" krchzt er dem nchstbesten Gesicht entgegen, und das ist Lu Ser's , der ihn gerade betrachtet.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch