Nachdem Alrik langsam wieder zu sich kommt, sieht sich die Elfin nach den anderen Gefhrten um. Allen scheint es soweit ganz gut zu gehen. Der Reisende ist verschwunden, wahrscheinlich braucht er etwas Ruhe.
Dann endeckt sie Lu Ser. Erschrocken ber seine Verletzungen eilt sie zu ihm und untersucht ihn vorsichtig. Das meiste scheinen nur Schrfwunden zu sein. Die kann sie schnell versorgen. Nur sein rechter Flgel sieht nicht gut aus, er scheint gebrochen zu sein.
"So, mein Kleiner, das haben wir gleich. Aber Deinen Flgel muss ich erst richten und das wird etwas schmerzhaft werden."
Ohne eine Antwort abzuwarten, richtet sie seinen Flgel und legt dann einen Heilzauber darber.
Sie kramt in ihrem Rucksack, findet einen Keks und gibt ihm Lu Ser.
"Hier, ein kleines Trostpflaster."
Big Claw nimmt einen Schluck aus ihrer Trinkflasche und setzt sich erschpft neben Lu Ser.
Zu den Gefhrten gewandt fragt sie:
"Wie geht es jetzt weiter, wo sind die Zwerge?"


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.