Lu erwachte wieder aus seinem unruhigen Schlummer, als sich Stone in Bewegung setzte, um sich ein wenig abseits in einem Gebsch niederzulassen.
Da seine beiden Gefhrten am Gebsch angekommen einen eher abwartenden Eindruck machen, wagt er es erneut, nach den zurckliegenden Ereignissen zu fragen. Zwar rechnet er nach seinen zahlreichen vergeblichen Versuchen nicht mehr wirklich mit einer Antwort, aber der Zeitpunkt erscheint ihm gerade recht gnstig.

"Der Reisende hat mir die Ereignisse bis zum Eintreffen in der Burg erzhlt. Aber was ist nun passiert? Warum ist der gesamte Turm eingestrzt? Und wo sind unsere Gefhrten?"