Frech spritzt Rashida dem Hter eine Handvoll Wasser mitten ins Gesicht.

"Ihr drft viel wissen, aber nicht alles!"

Lachend geht sie zwei Schritte zurck, um einer etwaigen Reaktion Stone's besser ausweichen zu knnen.

"Soviel verrate ich Euch: ich hatte mir einen grossen Felsen als Deckung ausgesucht, um nicht von dem Gerll verschttet zu werden. Leider ist der Felsen in eine unterirdische Hhle eingebrochen. Dort bin ich dann von dem Stein abgerutscht und ... tja... daher habe ich wohl all die Kratzer!"

Ihr Blick streift immer wieder ber den Oberkrper des Hters, ihr Wohlgefallen an dem Anblick ist offensichtlich.


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus