berraschung zeigt sich in den Augen des Reisenden. Die Gefhrten, verwundert ber Rashidas harsche Reaktion, sind verstummt und beobachten die seltsame Szene. Eine Weile scheint die Zeit wie eingefroren, dann wird der Blick des Reisenden hart.

"Euer Schwert interessiert mich nicht im mindesten. Nur das, was es verbirgt..." sagt er leise und erhebt sich. Dann wendet er sich ab und starrt wieder in den Sturm.