Lu hebt seinen Kopf langsam von Rashidas Bauch und dehnt und streckt sich genlich. Zwar hat er eine unruhige Nacht hinter sich, weil er immer erschreckt aufgefahren ist, vor lauter Angst, die Steine knnten auskhlen, nur um dann festzustellen, dass noch alles in Ordnung ist. Dennoch fhlt er sich wohlgemut und die wrmenden Strahlen der Sonne wecken seine Lebensgeister.

Lu macht einen tiefen Katzenbuckel - und wird von seinem Amulett mitten ins Gesicht getroffen. Erbost will er es daraufhin abreien, besinnt sich aber im letzten Moment eines besseren. Noch mit einem leicht verschlafenen Ausdruck im Gesicht tapst er zu dem Reisenden und tippt ihn in Kniehhe an:

"Guck mal, was Glance mir gegeben hat! Er hat es aus einer Kiste, in der eine leckere Ratte gewohnt hat. Und ein Buch mit der wahren Schrift haben Glance und Big Claw auch noch gefunden. Ich kenne noch zu wenig Zeichen, um es zu entziffern. Aber vielleicht kannst du es ja verstehen. Hoffentlich hat der Regen nicht die ganzen Buchstaben weggeschwemmt!".

Erwartungsvoll und mit wissbegierigen Augen hockt Lu sich vor den Reisenden, das Amulett zu ihm ausgestreckt.

Last edited by LuSer; 06/07/04 10:23 AM.