Big Claw geht auf den Tempel zu. Irgendetwas zieht sie so in seinen Bann, dass sie vergit, Glance zu begren. Das Gebude wirkt, bis auf die Ornamente, eher schlicht.
Mit einem Ruck bleibt sie stehen. Der Bann ist abgebrochen. Pltzlich durchfhrt es sie wie ein Blitz. Sie hat den Tempel schon einmal gesehen. Nicht diesen selbst, aber einen, der diesem gleicht, nur kleiner. Ihre Gedanken gehen weit zurck.

Zurck in ihre Kindheit. Zurck zu den Besuchen bei der Gromutter. Sie erinnert sich jetzt wieder sehr deutlich daran.
Bei den zahlreichen Besuchen war sie sehr oft mit der Gromutter in einem Tempel gewesen. Dieser Tempel hatte irgendwie, sie konnte es selbst nicht erklren, etwas besonderes. Eine Ausstrahlung, die die anderen Tempel, die sie kannte, nicht besaen. Einerseits fhlte sie sich dort wohl, andererseits bemerkte sie etwas beklemmendes.
Sie hatte nie den Mut aufgebracht, dies ihrer Gromutter mitzuteilen. Denn das htte diese nicht verstanden. Fr sie war dieser Tempel der heiligste Ort, den sie kannte.

Das alles lag schon so lange zurck, das die Elfin es fast vergessen htte.

Und nun steht sie hier und wieder ist das zwiespltige Gefhl da.

Rasch wendet sie den Blick ab und geht auf Glance zu, der nachdenklich den Tempel anschaut.

"Entschuldigt, dass ich euch nicht gleich begrt habe. Aber irgendetwas ist mit diesem Tempel."

Sie erzhlt Glance von ihren Erinnerungen.

"Wie ist es bei euch, habt ihr auch dieses merkwrdige Gefhl?"


Last edited by bigclaw6; 14/07/04 10:23 AM.

Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.