"Und ich bin Glance A'Lot, Sohn des freien Ritters Parn, Trger des heiligen Schwerts von Vallis, und von Deedo Deedlit, der letzten Nachfahrin der Hochelfen aus dem Wald ohne Wiederkehr auf Lodoss".

Glance, sich des hfischen Teils seiner Erziehung erinnernd, bringt eine fast formvollendete Verneigung zustande.

"Ihr sprecht von einer Prophezeiung? - Wir haben erst vor wenigen Tagen zusammengefunden, geleitet von unseren jeweiligen Schicksalen, ohne bisher den Sinn und Zweck der uns verbindet zu verstehen. Zwei unserer Gefhrten sind von uns getrennt worden, ohne dass wir bisher Klarheit ber ihr Schicksal haben. Jegliche Erleuchtung, die ihr in das Dunkel unseres unvollkommenen Wissens bringen knnt, werden wir dankbar annehmen".


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)