Nachdem er dem Spruch von Big Claw zugehrt hat, macht etwas Klick in seiner Wahrnehmung. Es mu irgendwo hier sein..., denkt er. Er wei, da er die Lsung des Problems direkt vor Agen hat, aber er wei nicht, wo.

Ein Vogel zieht seine Aufmerksamkeit an sich. Mit einem Schrei fliegt ein Bussard ber das Gebiet, direkt auf den alten Tempel zu und ber ihn hinweg. Er folgt mit seinen Augen dem Flug des Vogels. Und bleibt am Giebel hngen.

"Der Giebel... ist auch ein Dreieck...", denkt er, "ein gleichseitiges Dreieck..., und darin eine Kugel, die leuchtet, wie eine Art Straenlaterne..."

Lat uns das doch einmal probieren ..., denkt Alrik laut, und wendet sich zu den anderen, denen er seinen Gedanken erklrt.

Alle stimmen seinem Experiment zu: Legen wir doch einfach mal die Teile zu einem Dreieck zusammen, das so aussieht, wie dieser Giebel dort. Und legen dorthin, wo die Kugel ist - in unserem Fall wre - einfach mal den Stirnreif...

Das Ganze sieht schon sehr harmonisch aus, aber irgendetwas fehlt noch...

Probehalber legt er das Siegel der alten Karte in die Mitte des Stirnreifen... und siehe da! - Die Teile verbinden sich, fgen sich zusammen!

Ein starkes rotes Glhen geht von dem nun geschaffenen Artefakt aus und erhellt die nun sternenklare Nacht...

Last edited by GlanceALot; 22/07/04 11:04 AM.

In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)