Auch Stone hat sich entschieden, langsam geht er zu Fenia.
"Mein Name ist Stone, Ferrwars Sohn. Ich mchte mich fr mein Verhalten entschuldigen, es war unangebracht. Ich danke euch fr eure Gastfreundschaft."
Mit einer nie zuvor an den Tag gelegten Eleganz verbeugt Stone sich for Fenia.
Danach wird sein Blick wieder kalt und er geht ohne ein Wort an AneAshin vorbei.
Er whlt sich ein Kissen etwas abseits, er ist viel zu Zornig und aufgewhlt fr Gesprche.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)