Der Dmon zuckt strker als vorher, Stone sieht sich gezwungen den Kopf von dem Dmon fest zu halten.
Mit grausem beobachtet Stone was mit der Hand des Magiers geschieht.
Wenn er nicht wte das die Verwandlung einfach weitergehen wrde, wrde er einfach die Hand abhacken.
Aber so kann Stone nur den Kopf festhalten.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)