Stone der froh ist das ein Entschluss gefasst wurde strafft seine Schultern und schttelt sich die Grbeleien aus dem Kopf.
Sie alle brauchen Glck, aber auch einen wachen unabgelenkten Verstand.
Schnell trinkt er noch einen schluck Wasser.
Durch die belebende wirkung erinnert er sich an das schier unglaubliche, fast schmerzhafte Glcksgefhl das er am Ende seiner Prfung erlebte.
Guter Dinge gesellt er sich zu Alrik und Glance.
Diesmal ohne die Furcht zu verspren wie damals im Turm bei den Zwergen.
Aber das ist ihm gar nicht bewut.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)