Das kalte Wasser ist wie ein Schock. Der Schwung des Falles drckt Glance tief unter Wasser. Aber die Klte lindert auch die Schmerzen der vielen Kratzer und Beulen, die er sich auf der Rutschpartie geholt hat.

Er taucht auf und sieht sich um - er scheint ausserhalb des Tempels in dem Bergsee gelandet zu sein. Er sieht die Kpfe von Gefhrten, die dem Ufer zustreben, einige sind schon am Ufer.

Das Schwimmen ist anstrengend mit der ganzen Ausrstung am Leib und dem Tilvemaegsil in der Hand, das er erstaunlicherweise nicht verloren hat bei dem Sturz. Endlich erreicht er das flache Ufer und watet an Land, wo er erstmal erschpft auf die Knie fllt.


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)