Eine Erschtterung geht durch den Boden auf dem Glance kniet, an sein Ohr dringt ein fernes Rumpeln aus Richtung des Berges hinter dem Tempel - und Lu Ser schlgt die Augen auf; Claws verzweifelte Bemhungen haben gewirkt. Er legt ihr die Hand auf die Schulter und sagt anerkennend, "Danke, ihr habt Wunderbares geleistet - aber ihr solltet euch selbst nicht vergessen und euch nun erholen".

Erleichtert steht Glance auf und sieht sich nach den Anderen um. Claw, Alrik, Bodasen und Rashida erscheinen zwar erschpft und nass, aber ansonsten unversehrt zu sein. Nur Stone liegt da wie tot.

Schnell geht er zu ihm und untersucht ihn - Stone nimmt ihn nicht wahr, selbst als Glance nach seinem Herzschlag fhlt; enteder er ist bewutlos oder sehr fest eingeschlafen. Jedenfalls ist er sehr blass und kalt.

Glance nimmt seinen ldierten Umhang ab, und wringt die noch nicht abgetropfte Nsse weitestgehend aus. Er berlegt, ob er den Krieger damit zudecken soll, entscheidet sich aber dagegen, den die in der Nachmittagssonne verdunstende Feuchte wrde ihn noch weiter abkhlen. Also rollt er den Umhang zusammen, und legt ihn unter Stones Kopf.


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)