"Ihr seid schnell mit euren Entschlssen, wie auch mit euren Schlussfolgerungenen, Bloodwin", sagt Glance, als er sich das Drngeln des Hters lange genug angesehen hat. "Dies ist keine militrische Operation, wie euch schon aufgefallen ist, aber das ist kein Grund eure Kampffhigkeiten zu berschtzen. - Wem oder was auch immer ihr begegnet seid, im Moment ist es nicht im weiteren Umkreis, da bin ich ganz sicher." Er klopft mit dem Tilvemaegsil leicht auf den Boden. "Ansonsten habt ihr Recht - hier am Ufer ist nicht der Platz zu bernachten. Aber," wendet er sich an Bodasen, "wieso seid ihr so sicher, dass der Tempel uns verschlossen ist? Wir sind alle hier - alle die an der ffnnung teilgenommen haben, mit allen dafr verwendeten Teilen - wer sagt, dass wir das Tor von aussen nicht wieder ffnen knnen?"

Er fhrt fort, "Das Schicksal der Anderen sollte geklrt werden. Im Tempel wird man gemerkt haben, dass das Siegel geheilt ist. - Im Zweifel sollten die Krfte des Siegels die Wesen, die es brechen wollten, zumindest von der unmittelbaren Nhe des Tempels fernhalten - also wre es dort im Moment am sichersten".


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)