Die Narbe an Glances rechter Schlfe pulsiert als der Zorn auf Bloodwins Worte ihn durchstrmt. Fest umklammert er das Tilvemaegsil und holt tief Luft.

Dann geht er zum Wasser und kniet sich neben Blodwin, der die Kaninchen subert nieder, und als dieser ihn ansieht fixiert er ihn mit einem kalten, stechenden Blick seiner grnen Augen. "Hrt zu ihr Militrknochen", sagt er bemht ruhig, obwohl seine Narbe rot leuchtet, und als Bloddwin ansetzt zu widersprechen, schneidet er ihm mit einer Handbewegung das Wort ab, "Hrt zu, ich sage es euch nur einmal - bei allem Respekt vor eurer Ausbildung und Erfahrung, und ich weiss die zu wrdigen, mein Vater ist selbst Anfhrer eines Heeres menschlicher Krieger - hier geht es um mehr, viel mehr, als in eurem Regelbuch steht".

Er stsst das Artefakt auf den Boden, und als Bloodwin unwillkrlich auf dessen Spitze schaut, wirkt er mit der anderen Hand einen einfachen Eiszauber, der langsam die Wrme aus Bloodwins Krper zieht, und fhrt fort, "Die "Eidechse" ist ein Drache, und ein Freund - er hat Blutjger gettet und Magie gewirkt, die lter ist, als ihr euch vorstellen knnt - und wenn ihr ihm auch nur eine Schuppe krmmt, oder einem der anderen, einschlielich Stone, werdet ihr die Monster denen ihr begegnet seid als sanftmtige Wesen betrachten!" Die Wrme aus Bloodwins Krper wird durch Glance in das Tilvemaegsil geleitet, wo es die Spitze zum Leuchten bringt, auf die Bloodwin jetzt gebannt starrt - zitternd vor Klte.

Mit einer Bewegung des Artefaktes bricht Glance den Zauber und berhrt Bloodwin kurz damit um ihm die Wrme wieder zurchzugeben. "Ihr habt wahr gesprochen, aus eurer beschrnkten Sicht - aber ihr wisst gar nichts ber uns, und warum wir hier sind - und noch weniger was geschehen ist. Also haltet euch zurck, bis ihr eure voreiligen Schlsse bewerten knnt".

Damit steht er auf und tritt ohne eine Entgegnung abzuwarten zurck.


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)