Bodasen, der gerade noch mitbekommen hatte, dass Glance die Kleider trocknen will, schaut dem Zauber erstaunt zu und nimm dann erfreut seine Sachen, um sich wieder anzuziehen. Jetzt fühlt er sich gleich viel besser und macht sich freudig an die Arbeit, um für die Nacht ein Feuer zu schaffen. In der Mitte des freien Platzes legt er einen lockeren Ring aus Steinen und darauf noch einen etwas dichteren Ring. Steine gibt es glücklicherweise auf dieser Halde genug. Dann legt er das gesammelte Holz in den Steinkreis und zündet es wieder mit einem kleinen Feuerstrahl an.
"Ich denke bis es richtig dunkel ist, sollte das Feuer soweit heruntergebrannt sein, dass man keine Flammen mehr sieht! Wir müssten nur eventuell die offenen Seite unseres Unterschlupfes etwas verschließen. Ich denke wenn wir noch einige Steine vor das Feuer legen sollte es reichen. Wie lange das Feuer brennt weiß ich nicht. Ich werde mal noch etwas Holz suchen, solange man noch etwas sehen kann. Vielleicht habe ich Glück und finde noch einige trockene Äste. Vielleicht habe ich Glück. Zumindest könnten wir Lu und Stone erst mal in der Nähe des Feuers weiter schlafen lassen."


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.