Pltzlich trifft aus heiterem Himmel den Blutjgeer ein Blitzstrahl.

Nein, nicht ganz : Erstens ist der Himmel bewlkt, und zweitens - so denkt sich Alrik - kann dieser Blitzstrahl durchaus magischen Ursprungs sein. "Schlielich haben wir einen Magier in unserer Gruppe", denkt Alrik. Der Blutjger ist geblendet.

"Gut", denkt Alrik, "das sollte mir und den anderen noch eine Chance geben."

Whrend der Blutjger sich heulend die Klauen vor das Gesicht hlt, setzt Alrik nochmal seinen Dolch ein - er ttet nicht gerne, aber hier geht es um das berleben von Gruppenmitgliedern !

Er sticht dorthin zu, wo er das Herz des Blutjgers vermutet - aber natrlich kann er nicht wissen, ob das Wesen tatschlich sein Herz dort hat.

Whrend er trifft, bemerkt er einen dumpfen Schlag gegen den Rcken des Blutjgers, er geht davon aus, da der Blutjger in der Tat von etwas im Rcken getroffen wurde - das muten entweder Rashida oder Big Claw sein, denkt er erleichtert. Er gibt den Weg frei, um den tdlich getroffenen Blutjger zu Boden taumeln zu lassen.

Nachdem das Wesen seinen Lebensgeist ausgehaucht hat, nimmt er sich seine Wurfmesser wieder zurck.

"Da haben wir ja nochmal Glck gehabt !" sagt er laut, als Bodasen und Lu eintreffen. "Ich habe diese Wesen nicht so einfach zu besiegen in Erinnerung !"



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch