Die Elfe springt auf, als Alriks Stimme pltzlich einen anderen Tonfall annimmt, er taumelt, von Stone aufgefangen und sicher auf den Boden gesetzt wird.
Alrik, was ist mit euch passiert? Ist alles in Ordnung?
Da Alrik schon wieder etwas lchelt und auch wieder sicherer wirkt geht sie zurck zu ihrem Platz.
*Was ist mit ihm los? Sind ihm die Anstrengungen zuviel geworden*, diese Gedanken gehen ihr durch den Kopf.

Dann wendet sie sich an Lu Ser:
Fenias Asche sollte schon in den Tempel nach Mogador gebracht werden, das stimmt. Nur der Weg dorthin wrde viele Tage dauern und fhrt in die entgegengesetzte Richtung. Nein, es ist wichtiger sich um SarSareth zu kmmern. Fenia wrde bestimmt genauso handeln. Ich werde sehr gut auf ihre Asche aufpassen.

Sie nimmt sich ein Stck Fleisch und gibt Rashida im Stillen recht. Es schmeckt sehr gut.


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.