Stone schaut Alrik missmutig hinterher, der Abschied Rashidas hat seine Laune nachhaltig getrbt.
Da er jedoch nicht trotzig erscheinen will reit er sich zusammen, und versucht etwas zu finden das ihn ablenkt.
Da fllt ihm etwas ein, und da Heute auch endlich wieder einmal die Sonne scheint.
"Lu, komm doch mal her. Weit Du noch, die Glasscheibe, die Lupe die wir gefunden haben?"
Stone geht an den Waldrand und sucht sich etwas trockenes Laub zusammen.
Mit dem Laub und der Lupe geht er zu Lu, "Schau..."


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)