Stone ghnt herzhaft, "Ich denke Alrik sollten wir eine Nacht in Ruhe gnnen. Morgen knnen wir ihn holen gehen. Er hat uns ja gesagt wo wir ihn finden knnen. Ich bin sicher das er bis Morgen die ganze sache auch anders sieht."
Der Krieger steht auf, "Aber Lu? Vielleicht hat er was zum Fressen erschnffelt. Ich kann mir nicht vorstellen das es so nahe der Stadtmauern irgendwelche schwierigkeiten gibt. Aber ich kann nach ihm suchen gehen."
Stone wartet auf die reaktion auf sein Angebot, und schaut die anderen an.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)