berrascht zuckt Lu zusammen, als der Krieger die recht massiv aussehende Tr einfach eintritt. Vermutlich gehrt es auch zum ehrenhaften Verhalten, sich nicht heimlich anzuschleichen und erst einmal durch einen Trspalt zu linsen. Lu notiert sich diese Information in seinem mentalen Leitfaden fr den jungen Helden. Hoffentlich hat niemand den Krach gehrt!

Nach Stones Worten kann er seine Neugierde nicht lnger bezhmen. Er drngelt sich dezent zwischen den beiden Gefhrten hindurch, huscht flink durch den Raum und wirft einen Blick in den leeren, erstaunlich tiefen Schrank. Enttuscht zuckt er mit den Schultern, whrend er sich angestrengt bemht, ein schelmisches Grinsen zu verbergen.

"Guck mal, ein einsames Paar Schuhe liegt dort hinten herum. Sonst sehe ich nichts ..."

Mit diesen Worten tritt er beiseite, um den Gefhrten Platz zu machen.