Stone sucht nach den Schuhen die Lu erwhnt hat. Schnell entdeckt er das die Schuhe nicht nur einfach so herum liegen.
Wer auch immer das ist, er kommt auf jeden fall nicht aus der Htte.
Alrik vielleicht, der Streuner htte zumindest allen grund jetzt so ruhig zu verharren.
Wie auch immer, Stone beschliest kein Risiko einzugehen.
Langsam schiebt er sein Schwert ber den Schuhen ins dunkle bis er auf wiederstand trifft.
Dann sagt er mit normaler stimme, er wil nicht noch mehr lrm machen, "Alrik, seid ihr das? Wenn nicht dann rate ich euch dennoch ganz langsam aus dem Loch zu kommen. Was Ihr da sprt ist ein Schwert, und ich habe noch ungefhr eine halbe Armlnge zum zustossen."


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)