Stone, der sich mittlerweile beruhigt hat, erzhlt Alrik was sich zugetragen hat.
"Und nachdem Lu dann doch noch aufgewacht ist, haben wir euch auch gesucht. Zumindest haben wir vermutet Euch hier zu finden, da Ihr nicht dort wart wo Ihr es uns gesagt hattet. Die Tr habe ich eingetreten, ich konnte ja nicht wissen wer uns hier erwartet. Und das die Tr gleich ganz rausbricht hatte ich auch nicht gedacht. Fr den Empfang mit dem Schwert entschuldige ich mich, ich konnte euch im dunkeln aus dieser perspektive nicht erkennen. Ihr httet auch ein pirat sein knnen."
Dann wendet er sich an Lu, "Lu wie sieht es aus? Hast Du lust auf ein schnes Feuer? Wenn Du den Gang lang kriechst solltest Du direkt bei Glance und Bodasen rauskommen, sag ihnen das Sie das Feuer lschen sollen damit wir folgen knnen"
Dann wendet er sich wieder Alrik zu, "Ihr kommt doch wohl mit. Und nichts mehr wegen den Goldmnzen. Wir alle haben beschlossen das Eure Schande auch die unserige ist. Gleich Morgen werden wir aufbrechen und den verdammten Magier zur Rede stellen und da ist es nur angemessen wenn Ihr dabei seid. Diesmal wird uns kein windiger Zauberer hintergehen."


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)