Quote
Quote
ich hab nen paar bücher von/über lenin gelesen
unter anderem "was tun?", dann das eine oder andere geschichtsbuch
ich denke ihr verbindet ihn zu sehr mit stalin
Stalin war nen arschloch, das is richtig, aber lenin hat niemanden deportiert, und die bauern sind unter ihm VIEL wohlhabender geworden (nich finnaziell, aber der lebensstandart hat sich erhöht, wirklich, das war nämlich besser als bei den zaren)

Quote
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" /> Wie kommst Du darauf Bücher über Lenin zu lesen?

wieso nich??? ich weiss auch nich wie ich da drauf gekommen bin, aber ich glaube es lag daran dasmeine eltern so nen buch auffem dachboden hatten, das hieß "marx für anfänger"
war nen bisserl kompliziert, aber nachdem ichs verstanden hatte(und es nebenbei super fand) hab ich mir tief beeindruckt davon das kommunistische manifest geholt und durchgelesen, und dann ma im internet "was tun" gelesen, fliegt übrigens noch irgendwo auf meiner festplatte als textdatei rum

Quote
Ein paar hab ich auch gelesen (von und über) Die "von" waren Pflichtliteratur in der Schule, die "über" fand ich interessant.
Ich hab z.B. gelesen, dass Lenin vor Stalin gewarnt hat und versucht hat seinen Machtantritt zu verhindern... Leider war er durch das Attentat zu krank, um noch genügend Einfluß zu haben.


ja ich weiss, das kann man ja auch bei wikipedia lesen (was ich auch getan hab)

attentat??? ich dachte der wär krank oder so

ah und wegen bauern die in den geheimdienst kellern waren: Das war vielleicht unter stalin der fall, und deshalb verbindet ihr den mit lenin ABER wie alix schon sagte, fand der den voll nich chillig genug für den job <img src="/ubbthreads/images/graemlins/sleepey.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/silly.gif" alt="" />, er sagte ja auch folgendes:
Quote
Stalin ist zu grob, und dieser Mangel, der in unserer Mitte und im Verkehr zwischen uns Kommunisten durchaus erträglich ist, kann in der Funktion des Generalsekretärs nicht geduldet werden.
und viel mehr zum beispiel
Quote
Deshalb schlage ich den Genossen vor, sich zu überlegen, wie man Stalin ablösen könnte, und jemand anderen an diese Stelle zu setzen, der sich in jeder Hinsicht von Gen. Stalin nur durch einen Vorzug unterscheidet, nämlich dadurch, dass er toleranter, loyaler, höflicher und den Genossen gegenüber aufmerksamer, weniger launenhaft usw. ist.


Ohne freundliche genehmigung von Wikipedia, Lenin himself, der Sowjetunion (dies nich mehr gibt), Lenins nachfahren noch sonstwem

@ den rest: rofl


SPLINTER TAUGHT THEM TO BE NINJA TEENS
LEONARDO LEADS
DONATELLO DOES MACHINES
RAFAEL IS COOL BUT BRUTE
MICHELANGELO IS A PARTY DUDE
TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES