Quote
Alrik, ich verstehe Deine Beweggrnde irgendwie. Nur stimmen tut das nicht.
Ausserdem, Alrik, Du bist doch Hobby-Schriftsteller. Wie willst Du denn ernst genommen werden, wenn Du Schreibregeln wie ein Grundschler einfach ber den Haufen wirfst?

Selbst wenn ich insbesondere die Zeichensetzung im Deutschen sehr gut finde und auch oft befolge, sollten wir nicht dem Irrtum anheimfallen, da diese Regeln von groer Bedeutung fr einen Schriftsteller seien. Es gibt zwei grundlegende Unterschiede zwischen einem Grundschler und Alrik:
1. Der Grundschler vernachlssigt die Regeln meist unabsichtlich aus Unwissenheit, whrend Alrik sich bewut fr seine Art entscheidet.
2. Der Grundschler wechselt nicht abrupt das Thema. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Quote
Nene. Die WAHREN Skins sind alle keine Nazis.

*ghn* Ja, sehr beliebtes Argument... vielleicht vor fmfunddrechzig Jahren, als die ersten Glatzkpfe zusammenkamen, da mag das gestimmt haben... denn da waren sie in der Tat unpolitisch. Nach der schrittweisen Politisierung kann man aber meiner bescheidenen Meinung nach nicht davon sprechen, da die WAHREN Skins keine Nazi-rsche sind (was bedeutet berhaupt "WAHRE Skins"?). Es gibt wohl einige link Skinheads, das stimmt. Aber es gibt mehr rechte Skinheads. Und eines sollte man nicht vergessen: Die Aggressivitt gibt es sowohl links als auch rechts der Glatze.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"