Nicht verwunderlich.

Diejenigen die fr diese technischen "Highlights" zustndig sind, kapieren immer weniger was sie da eigentlich tun. Somit wird jedwede neue Software immer Fehleranflliger und unzuverlssiger. Nicht nur bei PCs, auch bei Autos, Verwaltungen, etc.

Der Intellekt des Menschen ist mit der Programmierung solcher Software nicht nur lngst ausgereizt, sondern seit geraumer Zeit komplett berfordert. Oder besser gesagt: Das Ende der Fahnenstange ist erreicht, von nun an geht es abwrts. Somit steht der weltweite Daten-GAU ja bald vor der Tr und auf der Erde geht nicht nur das Licht aus.....