[color:"orange"]Wenn ich sage das jemand hier nichts mehr zu suchen hat, dann will ich auch das er verschwindet. Ist das bei Dir anders? [/color]

Ja! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/mage.gif" alt="" /> Entweder du verstehst nicht was ich sagen wollte oder du versuchst mit allen Mitteln, auf dein Recht zu beharren. Ich habe nicht gesagt "Ausländer raus". Ich habe gesagt, wer hier kein Wort Deutsch kann (wenn er schon lange heir lebt!!!) hat hier nichts verloren, weil das absolutes Desinteresse an unserem Land impliziert. Ich zwinge niemanden, sich voll und ganz mit dem deutschen Land zu identifizieren, aber ein bisschen Arrangement, wenn man hier denn lebt, ist ja wohl wahrlich nicht zuviel verlangt. Und wer das nicht für nötig hält: Da endlich setzt der Punkt mit dem "ist nicht mein Bier" an (da du das ja immer noch völlig falsch einordnest).

[color:"orange"]Ob ich es toll finde das es hier Ausländer gibt kannst Du in meinen vorhergehenden Posts erfahren. Von daher ist mein <img src="/ubbthreads/images/graemlins/down.gif" alt="" /> auch eindeutig so zu verstehen das es sich auf Deinen Standpunkt bezieht.
[/color]

Ich habe dich nicht gefragt ob du es toll findest, dass hier Ausländer leben. ich habe duich gefragt, ob du es toll findest, dass hier Ausländer leben die kein Wort Deutsch können! Und dabei meine ich nicht diejenigen, die erst kürzlich hier hingewandert sind sondern die, die schon etliche Jahre hier leben!

[color:"orange"]Natürlich würde sich ein vier - fünf Jähriges Kind nicht sträuben Deutsch zu lernen. Nur das der Sachverhalt halt nicht ganz so einfach ist wie Du ihn schilderst. [/color]

Das war mal wieder herrlich präzise... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/stupid.gif" alt="" /> Wie ist er denn?

[color:"orange"]Die "Griffelspitzerei" bringt uns gar nicht weiter. Warum sollte sie das auch?
Du findest das verhalten der Ausländer in Deutschland (wenn sie kein Deutsch können) respektlos? Ich finde Dein verhalten den Niederlanden in denen Du studieren möchtest respektlos gegenüber. [/color]

Und ich finde es auch respektlos, wenn man Lehrer duzt. Wo ist der Zusammenhang? Mit diesem Niederländisch-Aspekt weichst du schlicht und ergreifend die ganze Zeit nur aus. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/exclamation.gif" alt="" />

[color:"orange"]Also weder will ich in der From streiten als das ich wüßte das ich im unrecht wäre, denn das ganze hier ist eine Debatte über Ansichten und Meinungen. Da ist es recht schwer zu sagen der eine oder der andere hat recht.
Und Polemik ... ist halt immer eins der beliebten Schlagwörter. Hier geht es aber nicht darum in einer Debattte den Sieg zu erringen, und für mich geht es auch nicht darum Dich von meiner Meinung zu überzeugen.
Du hast halt Deine Ansichten, und das ist ok. Wenn Du sie hier ins Forum stellst werden sie kommentiert genauso wie es mit meinen Ansichten geschieht.
Und das ist auch ok.
[/color]

Das klang ja zwischendurch sogar mal recht vernünftig. Ich habe nichts dagegen, wenn man meine Posts kommentiert, auch kritische Kommentare heiße ich gut, aber die Art undWeise, wie du das gemacht hast war einfach beleidigend!

[color:"orange"]Und ich kann mich nicht erinnern das ich Deine Aussagen ins negative verdreht hätte.
[/color]

Dann lies deinen Post nochmal durch. Das mag jetzt sehr banal klingen, aber mehr kann ich dazu jetzt echt nicht sagen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/mage.gif" alt="" />

[color:"orange"]Wenn jemand zu einem doch größeren Problem im Lande sagt "Ist nicht mein Bier", zeigt er erst einmal das ihm das ganze Egal ist.
[/color]

Ja sicher... ich habe komplett umfassend gesagt, das alles sei nicht mien Bier. Soviel zum Thema ins negative drehen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Wäre mir das ganze scheißegal würde ich nicht darauf eingehen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/idea.gif" alt="" />

[color:"orange"]Und wenn er noch dazu meint das ganze Problem mit einem unglaublich naiven Lösungsansatz lösen zu können der anzeigt das Du Dich mit dem Problem noch nie wirklich ausseinander gesetzt hat, dann muss er sich nicht wundern wenn er beides vorgeführt bekommt.
[/color]

Ich habe nicht behauptet, dass mein "Lösungsansatz" (wie du ihn nennst) die Rettung und das Maß aller Dinge ist. Aber das, was ich hier angesprochen habe ist meines Erachtens wohl ein Punkt, an dem die gewünschte (in meinen Augen utopische) Situation scheitert! Wenn du das nicht so siehst, akzeptiere ich diese Ansicht auch. Aber leg deine Überheblichkeit ab!

[color:"orange"]Dein ganzer, vorhergehender, Post hat uns nicht weitergebracht (scheint ja doch von bedeutung zu sein das wir weiterkommen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" /> (das ist jetzt Polemik <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" /> )) und das fand ich irgendwo entsetzlich. Das ein junger Mensch der demnächst studieren will, der dementsprechend Abitur gemacht hat oder kurz davor steht, mit einer so lapidaren, verallgemeinernden Einstellung an eins der grösseren sozialen Probleme in unserem Lande heran geht.
[/color]

Wenn ich jetzt mal auf deine Originalität zurückgreife: Super dass du jetzt Deutschland gerettet hast. Dein Post hat jetzt alles maßgebend verändert. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/sleepey.gif" alt="" />

Last edited by Pergor; 12/09/06 10:10 AM.