Quote
*Wirklich* aktiv bin ich nur in 3-4 Foren, in einem davon regelmäßig, die anderen nicht. Von dem hier einmal abgesehen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Du... Du gehst fremd? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" />



Ach Paperlapapp, Hochbegabt! Sowas hat man von mir auch immer behauptet. Nur weil ich eben in der Schule stets Einzelgänger war und meine Freizeit lieber mit Büchern und Computerspielen verbrachte als mit anderen in meinem Alter.
Ich habe nie meine Hausaufgaben gemacht und nie gelernt und trotzdem gute Noten geschrieben. Und da dachten meine Eltern schon, ich sei hochbegabt. Mumpitz! Ich habe halt während der Stunde besser aufgepasst.

Heutzutage, wenn ein Kind sich seltsam benimmt, heisst es immer gleich "Hochbegabt" oder "Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom". Das ist doch alles Pippifax! Ich will nciht behaupten, es gäbe diese Syndrome nicht, aber es wird einfach viel zu schnell auf sowas verwiesen.