Hach, manchmal bin ich richtig ein bisschen eifersüchtig auf euer Gemotze. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Quote
Das ist wohl Definitionssache... bei uns Alkoholikern kann man von negativer Promille sprechen, wenn der Blutgehalt im Alkohol zu hoch steigt! (Achtung: Dieser Satz hat keine wissenschaftliche Basis und steht damit auch nicht zur ernsthaften Diskussion.)


Doch, steht er. Denn auch bei Alkis gibt es keinen negativen Promillegehalt. Nur spricht man da nicht vom "Blutalkoholwert", sondern vom "Alkoholblutwert"

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/exclamation.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/stupid.gif" alt="" />