Solange Du diese bestehende Demokratie nicht mit Hilfe politischer Aktionen - sprich einer gewhlten Partei - nderst, wirst Du auch mit ungltigen Stimmen nichts erreichen. Wie ich schon frher versucht habe klarzumachen: Eine Wahl wird nicht automatisch fr ungltig erklrt, nur weil eine bestimmte Menge an Personen unltig gewhlt hat. Dies ist das aktuelle, positive Gesetz. Willst Du das ndern, mut Du das Gesetz ndern. Willst Du das Gesetz ndern, brauchst Du die Legislative. Brauchst Du die Legislative, mut Du entweder hoffen, da Leute, die whlen gehen, ganz zufllig dasselbe denken wie Du und dementsprechend whlen, oder aber Du mut eine gltige Stimme abgeben. Kurz gesagt, Du befindest Dich in einem Dilemma sondersgleichen: Damit Deine ungltige Stimme was bringt, mut Du zuerst die Basis dafr schaffen, indem Du gltige Stimmen abgibst. Herzlichen Glckwunsch.

Abgesehen davon wrdest Du dich wundern, wenn Du wtest, was ich alles kapiert habe und was nicht.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"