Ddraiggy:
Erstens hast du in deiner Aufzählung u.a. Lesen, fürs Studium lernen (ich habe gestern meine zweite 1,0 in meinem bisherigen Studentenleben abgestaubt! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />), Essen, Trinken und Sport treiben vergessen.
Für all das hat man nämlich tatsächlich Zeit, wenn man nicht ganze Jahrhunderte verschläft wie gewisse Drachen. Oder wenn man sich nicht jeden Abend bis zur Besinnungslosigkeit besäuft oder bekifft. Oder wenn man nicht täglich zwei Stunden sein kostbares Auto waschen, polieren, wachsen und bonern muß (ich verstehe bis heute nicht, wie manche Männer sowas freiwillig tun können ...). <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Zweitens solltest du mit deiner riesigen Lebenserfahrung eigentlich wissen, daß es durchaus Gewitter gibt, die sehr plötzlich aufziehen. Zudem ist das "Gewitter-Spotting" auch nicht ganz so einfach, wenn drei von vier Richtungen um das Haus herum vollkommen zugebaut sind, sodaß man erstmal kilometerweit laufen oder fahren müßte, um zu erkennen, daß es auch in DIESEN Richtungen tatsächlich einen Himmel gibt ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />