schonmal dran gedacht, dass der fehler bei den zulieferern/jerstellern liegt und diese wegen der sprunghaft gestiegenden nachfrage nicht mehr mit dem produzieren nachkommen, ddraiggy?

deppen - ja!
aber an welcher stelle der "nahrungskette"??

<<vielleicht sind ja auch die kühe schuld <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" /> >>